Social Media Marketing done right!

26/02/2011

Johannes Ellenberg

Der isländische Vulkan Eyjafjallajokul hat letztes Jahr den Flugverkehr europaweit zum erliegen gebracht. Dass dies nicht gerade postive Auswirkungen für ein Land hat, das wirtschaftlich zu großen Teilen vom Tourismus abhängig ist, kann man sich denken. Wie Social Media Marketing erfolgreich zur Schadensbegrenzug eingesetzt werden kann zeigt die Aktion inspiredbyiceland.com. Ausgangspunkt für die beispielhafte Kampagne dieses Video:

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Inspired by Iceland Video from Inspired By Iceland on Vimeo.

via

2 Kommentare

  1. Biki

    Funktioniert hat auch der Aufruf an alle Ausländerin Island (und das sind viele!), sie sollen Ihre Freunde und Verwandten anmailen und sie nach Island einladen und von der Insel schwärmen.

    Ergebnis für 2010: nur leichter Rückgang auf’s gesamte Jahr
    Erwartung für 2011: deutliche Steigerung der Touri-Übernachtungen, ist schon an den Flugpreisen zu spüren

    Antworten
  2. J. N. Ellenberg

    Hi Biki,

    ich finde das wirklich beeindruckend wie die Isländer als ein Volk die Sache in die Hand genommen haben und somit erheblich zur Verbesserung der wirtschafltichen Lage in Island beigetragen haben. Ich denke da können wir Deutschen uns eine große Scheiben von abschneiden.

    Grüße,
    Jo

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Definition Startup

Startups sind NICHT wie oft angenommen die kleine Version eines großen Unternehmens, sie sind noch nicht einmal ein richtiges Unternehmen.Startups sind sozusagen suchende Organisationen. Ich benutze gerne das Bild eines „Kabelsalats“, um Startups zu erklären: Stellen...

mehr lesen